Tags

, , , , ,

Was ist die 72-Stunden-Aktion?

https://i2.wp.com/www.images.bistum-hildesheim.de/21/2001/10/12015850247993208167.jpg

Klickt auf das Bild, um das Video anzuschauen!

In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen“, ist der Grundgedanke der Sozialaktion der katholischen Jugend(verbands)arbeit in Deutschland. Über 100.000 Kinder und Jugendliche werden sich vom 13.-16. Juni 2013 in ihrer direkten Umgebung sozial engagieren. Sie werden sich der Herausforderung stellen, in genau 72 Stunden eine gemeinnützige soziale, politische, ökologische oder interkulturelle Aufgabe zu lösen. Mit Spaß und Engagement werden sie dort anpacken, wo es sonst niemand tut, wo das Geld fehlt oder die Bereitschaft, anderen unter die Arme zu greifen. Die Überzeugung, dass ein Handeln aus unserem christlichen Verständnis die Welt ein bisschen besser machen kann, ist der Motor für die 72-Stunden-Aktion. Es gibt kein Wenn und Aber, die Gruppen müssen ihre Aufgaben in den drei Tagen schaffen. Und die guten Erfahrungen mit den vergangenen Sozialaktionen zeigen: Die Gruppen packen das!

Advertisements